Allgemein
Kommentare 1

NordNerds Monatsrückblick Dezember 2018

Es ist wieder mal soweit: Der neue NordNerds Monatsrückblick ist da! Nee, was war das bisher für ein Winter?! In Anlehnung dessen, habe ich das Foto gewählt. Ein My Schnee, mehr war den meisten von uns in Deutschland bisher nicht vergönnt. Kein Wunder also, wenn wir das Verlangen haben, uns in den Norden zu träumen. Vielleicht kommt der Winter bei uns ja noch. Bis es soweit ist, habe ich euch ein paar Links zum Schwelgen zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen!

Nordische Küche

Die Weihnachtsbäckerei ist zwar schon vorüber, jedoch lassen sich kalte Wintertage hervorragend zum Backen nutzen. Pfefferkuchen mit Mandeln gibt es bei Mahtava. Wer schon etwas besonderes für nächsten Winter planen möchte, dem sei die „Schwedische Weihnachtsbäckerei“ auf der Insel Mainau zu empfehlen. Wer sich lieber bekochen lässt, der kann sich schon mal für das Julbord in Katrinelund in Schweden vormerken lassen. Norwegen-Fans begeben sich am besten auf eine Schlemmer-Reise auf die Lofoten. Tipps für Restaurants und Produzenten findest du hier.

Reisetipps für den Norden

Knapp 500 km nördlich von Stockholm befindet sich die Höga Kusten. Eine einzigartige Landschaft, die es zum UNESCO Naturerbe geschafft hat. Ein Reisetipp für all die jenigen, die Natur pur genießen wollen. Nur wie kommt man dahin? Helene und Andé veraten es euch! Tallinn zählt zwar nicht zum klassischen Norden, ist meiner Meinung nach aber immer eine Reise wert: Tallinn im Herbst? Sollte man definitiv machen!

Wolltest du schon immer mal Bären und Wölfe in freier Wildbahn beobachten? In Finnland ist dies möglich. Oder soll es lieber eine Mikronation in Schweden sein? Ladonien wurde vom Künstler Lars Vilks ausgerufen. Dort hat er, nicht ganz legal, einige abstrakte Holz- und Betonbauten erschaffen. Unwirkliche, faszinierende Kunstwerke direkt an Schwedens Küste. Natürlich bestünde auch die Möglichkeit im Glasiglu in Finnland zu übernachten und schön warm eingemummelt auf Nordlichter zu warten.

Viele Wege führen nach Rom. Ehm, ich meine natürlich „Viele Fähren fahren nach Schweden“. Aber welche nehmen und wie viel kosten sie jeweils? Alle Infos dazu findest du hier! Der Traum eines jeden Nordreisenden: Nordlichter. Zum Beispiel über dem Ersfjord in Norwegen. Vielleicht geht es für den einen oder anderen diesen Winter noch nach Kopenhagen? Aber seien wir ehrlich: Viele Tipps gelten auch für andere Jahrezeiten und der nächste Winter kommt bestimmt.

Nordische Neuigkeiten

Etwas zum schmunzeln: Der erste Bankraub Svalbards fand ein jähes Ende. 

Es gibt einen neuen Podcast: Vielleicht habt ihr es schon vernommen?! Christine (Finnweh) und Sina (Nordlandfieber) haben den Podcast „No niin!“ ins Leben gerufen. Natürlich geht es um Finnland – und den Norden. Worum genau, erfahrt ihr in der ersten Folge. Und auch, wie sich die 2 kennengelernt haben. Eine sehr originelle Geschichte!

Habe ich tolle Artikel zum Thema Norden übersehen, die im Dezember erschienen sind? Füge sie doch gerne in den Kommentaren hinzu.

Verwandte Artikel:

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.