Das erste Mal Glamping im Baumhaus

Das Leben mit Internet und Strom haben meine Schwester und ich letzten September gegen Kartenspielen, röhrende Hirsche in der Nacht und Übernachtungen im Baumhaus inmitten eines Waldes eingetauscht.

Seit einiger Zeit wachsen neue, coole Arten an Hotel und Camping Alternativen aus dem Boden. So auch die Baumhäuser. Das Ganze wurde kurzum auf den Namen „Glamping“ getauft. Eine Mischung aus Glamorous und Camping. Ich persönlich bin kein Fan von Labeling, dafür aber von dieser Art an Übernachtungsmöglichkeiten.

Für einen sehr spontanen Kurztrip, ging es  Ende September letzten Jahres in die Picardie nach Frankreich. Um genau zu sein, zog es uns zum wiederholten Male in das Örtchen Pierrefonds, welches mit dem gleichnamigen Schloss aufwarten kann. Und was für ein Schloss das ist!

Nun ist der Ort alles andere als groß, dementsprechend fiel die Auswahl an Unterkünften eher überschaubar aus. Als ich meiner Schwester meine Suchergebnisse präsentierte und beiläufig erwähnte, dass es dort sogar Baumhäuser gibt, war die Sache sehr schnell klar. Denn im Baumhaus übernachten stand bei uns schon seit längerem sehr weit oben auf unserer Wunschliste.

Alles Wichtige zum Thema Baumhaus und mein Fazit zur Unterkunft
Le Nid Dans L’Arbre“ habe ich hier zusammengefasst.

„Das erste Mal Glamping im Baumhaus“ weiterlesen

Advertisements

7 Tipps für die Picardie

Frankreich hat einige schöne Ecken. Neben den bekanntesten Regionen wie der Provence, der Bretagne, der Normandie oder dem Elsass, gibt es noch viele weitere, wo sich ein Besuch lohnt. Letzten Herbst ging es für meine Schwester und mich in die Picardie. Sehr spontan, aber nicht zum ersten Mal.

Wir beide hatten Sehnsucht nach einem kleinen Örtchen namens Pierrefonds. Und manchmal, wenn sich die Gelegenheit bietet, muss man solchen Sehnsüchten nachgeben. Das Gute an der Picardie ist eindeutig die Lage, denn es liegt im Norden Frankreichs und ist somit von Deutschland aus schnell mit dem Auto zu erreichen. Perfekt für ein verlängertes Wochenende.

Hier habe ich meine liebsten Tipps für Ausflugsziele in der Picardie zusammengetragen.

„7 Tipps für die Picardie“ weiterlesen

Pierrefonds – Das etwas andere Schloss

Das Schloss habe ich zum ersten Mal in einem Trailer der BBC Serie „Merlin“ gesehen. Dort schien es so imposant und gigantisch, dass ich schon mutmaßte, dass da ein wenig nachgeholfen wurde.

Zu Karneval bin ich nie als Prinzessin gegangen, aber seit meiner Kindheit bekomme ich glitzernde Augen, wenn es um Burgen und Schlösser geht. Die Faszination hat nie nachgelassen. So habe ich dann ein paar Nachforschungen angestellt und den Namen und die Lage dieses Schlosses herausgefunden. Jetzt traf es sich gut, dass ich Sommerurlaub an der Côte d’Azur geplant hatte. Das Schloss Pierrefonds liegt eine Autostunde nördlich von Paris und da wir dort auf dem Rückweg einen Abstecher hin machen wollten und es für die Rückfahrt keinen Umweg bedeutete, wurde der Besuch kurzum eingebaut.

Anders als es beispielsweise bei den Loire Schlössern der Fall ist, hatte ich vor dem Trailer und meinen Nachforschungen weder von dem Schloss gehört, noch Bilder gesehen. Da ich es jedoch schade fände, wenn so ein Prachtexemplar einfach verschwiegen würde, möchte ich euch heute das Schloss Pierrefonds im Rahmen der Blogparade „Burgen und Schlösser in Europa“ von Europe an adventure vorstellen.

„Pierrefonds – Das etwas andere Schloss“ weiterlesen