Alle Artikel in: Skandinavien

Eisberge vor Kumiuut, Ostgrönland

Ostgrönland – Die Vollendung des Nordens

Dies ist ein Gastartikel von Dennis Hartke. Island, Norwegen, Schweden und auch die Färöer Inseln sind nur Vorboten, nur eine Vorbereitung auf das, was weiter im Norden auf uns wartet. Die größte Insel der Erde, Grönland. Möchtest du in endloser Weite die Schönheit der Monotonie spüren und herausfinden, wie sich echte Stille umrahmt von gigantischen Eisbergen und Fjorden anfühlt? Dann wird eine Reise nach Ostgrönland im Sommer dein Herz schneller schlagen lassen. Einmalige Landschaften und unvergessliche Begegnungen mit Einheimischen prägen eine Reise in das Königreich der Arktis.

Vuokatti-Finnland-Winter-Schnee-sonnig

Finnland im Winter: 6 Tipps für Vuokatti

Wie wäre es, den nasskalten, deutschen Winter, gegen traumhafte Winterlandschaften in Finnland einzutauschen? Genau das habe ich in der zweiten Januarwoche getan. Es ging in den hohen Norden nach Vuokatti, fast bis nach Lappland. Gegrüßt wurde ich von so viel Schnee, wie ich ihn seit Kindertagen nicht mehr gesehen hatte. Die nächsten Tage hielten für mich ein Wintervergnügen nach dem anderen bereit.

Bergstraße-Eysturoy-Faroer Inseln

Rundreise Färöer-Inseln: Planung und Kosten

Nachdem ich jetzt diverse Male in Island war, wurde es langsam Zeit mir einen weiteren Traum zu erfüllen: Eine Reise auf die Färöer-Inseln! Sie bestehen aus achtzehn kleinen Inseln, die wie willkürlich mitten im Nordatlantik emporragen. Die Färöer gehören aktuell noch zu den Geheimtipps, sodass man noch keine großen Touristenströme zu befürchten hat. Doch was kostet der ganze Spaß? Denn wir wissen ja: Nordische Länder sind leider nicht die günstigsten. Ich habe dir eine Kostenübersicht zusammengestellt. Zusätzlich gebe ich dir lauter Tipps für deine Planung.

Das Grenna Hotell in Småland

Werbung: Dieser redaktionelle Beitrag kann Werbung für das genannte Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieses Unternehmens stattgefunden hat. Die letzte Station meines Småland Roadtrips führte mich nach Gränna. Am Vättern See gelegen, ist die Stadt vor allem bekannt für ihre Polkagrisar Produktion – den weltbekannten rot, weiß geringelten Zuckerstangen. Genächtigt habe ich dort im Grenna Hotell. Tolle gestaltete Zimmer und Haute Cuisine – ein perfekter Abschluss meiner Reise.

Das Eksjö Stadshotell in Småland

Werbung: Dieser redaktionelle Beitrag kann Werbung für das genannte Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieses Unternehmens stattgefunden hat. Letzten Mai war ich für einen viertägigen Roadtrip in Småland in Schweden unterwegs. Am Abend des zweiten Tages ging es für mich nach Eksjö. Die Stadt, die für ihre tollen Holzhäuser in der Altstadt bekannt ist. Genächtigt habe ich im Eksjö Stadshotell, welches sich im ehemaligen Rathaus der Stadt befindet. Es liegt direkt am Markt und somit am Übergang von Holz- zu Steinhäusern.

NordNerds Thema: Scandi Fashion

Es sind solche Straßen, durch die die Modebegeisterten flanieren und den so typischen skandinavischen Stil präsentieren. Scandi Fashion verbindet man unweigerlich mit Minimalismus, einer gewissen Gelassenheit und gedeckten Farben. Meine Liebe für den Norden ist ja mittlerweile hinlänglich bekannt. Kein Wunder also, dass ich auch den nordischen Stil immer im Blick habe. Und das nicht nur aus beruflichen Gründen. So steuer ich diesen Monat mit „Scandi Fashion“ das NordNerds Thema bei, denn ich werde sicher nicht die Einzige sein, die sich neben den Reisen in den Norden, auch für nordische Mode interessiert. Viel Spaß also, mit tollen Links zum Thema Styling, Street Fashion, nachhaltiger cooler Mode (auch für die Kleinsten) und vielem mehr.

Das Kosta Boda Art Hotel in Småland

Werbung: Dieser redaktionelle Beitrag kann Werbung für das genannte Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieses Unternehmens stattgefunden hat. Schweden-Fans kommen sicher nicht umhin, früher oder später das tolle Glas von Kosta Boda zu entdecken. Bei mir war es eher früher, da meine Eltern gerne Mal bei den Glashütten in Småland auf unseren Reisen halt gemacht haben. Klar also, dass ich mir diese auf meinem letzten Småland Roadtrip nicht entgehen lassen wollte. Dieses Mal gab es sogar noch einen kleinen Bonus: Meine erste Nacht in Schweden habe ich im Kosta Boda Art Hotel verbracht. Gleich schräg gegenüber der Glashütte. Individuell gestaltete Zimmer, Glaskunst wohin man schaut, gutes Essen und ein toller Spa Bereich.

Store Mosse Nationalpark-Smaland-Schweden-Moor-3

Schweden Rundreise: 9 Tipps für Småland

Werbung: Dieser redaktionelle Beitrag kann Werbung für genannte Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieser Unternehmen stattgefunden hat. Manch eine Leidenschaft entsteht schleichend und ohne das eigene Zutun. So auch meine Leidenschaft für den Norden, bzw. Schweden im Speziellen. Das erste Mal war ich mit vier Jahren in Schweden im Sommerurlaub. Schön in einem gelben Holzhäuschen mit Kachelöfen, Holzdielen, der so typisch schwedischen Einrichtung und einem großen Garten. In dem Urlaub habe ich auch meine ersten schwedischen Clogs bekommen. Das Paar habe ich immer noch. Nach der ersten Reise, kamen noch viele weitere. So viele, dass ich gar nicht mehr sagen kann, wie oft ich schon in Schweden war. Das allerdings, war in der Kindheit und Jugend. Seit ich erwachsen bin, waren immer nur Städtetrips nach Göteborg und Stockholm drin. Höchste Zeit also, noch einmal die Orte zu besuchen, an die ich mich immer wieder gerne zurückerinnere. Über das lange Christi Himmelfahrt Wochenende war es nun so weit: Den Anfang machte Småland! Mit dem Flugzeug ging es von Frankfurt nach Jönköping und von dort aus weiter mit …